Seiten

26. März 2014

Neuzugänge - KW# 13/2014


Hey alle zusammen J

 

Heute war ich mal wieder…wer errät es? BÜCHER kaufen  ;)

Dieses Mal mit Lea <3 du bist die beste <3

Aber ich will euch nicht lange auf die Folter spannen. Hier kommen meine Neuzugänge:
 
 
Die Dämonenfängerin - Band 3 Höllenflüstern
von Jana Oliver
 
Riley ist allein und auf der Flucht:
Ihr Vater wurde von Dämonen getötet und als Reanimierter entführt. Ihr Exfreund Simon hat sie an die Jäger des Vatikans verraten. Jetzt muss sie auf eigene Faust klären, was zum Teufel in Atlanta eigentlich faul ist. Ihr Versuch, sich und die Welt zu retten, setzt Himmel und Hölle un Bewegung. Ein gefallener Engel will Riley helfen. Doch wem kann sie noch trauen?
 
Ich habe die Leseprobe von dem ersten Teil gelesen und fand sie super. Allerdings hab ich noch keinen Teil der Reihe gelesen. Den dritten Band hab ich mir nur gekauft, weil ich ihn dank Lea ♥ sehr sehr günstig bekommen haben :)  
 

 
Fluch des Tigers - Eine unsterbliche Liebe
von Colleen Houck
 
Als der Tigerprinz Ren sein Gedächtnis verliert und damit auch seine Gefühle für Kelesy, scheint der dunkle Magier Lokesh am Ziel seiner Wünsche: Ren und sein Bruder Kishan bleiben für immer verflucht. Doch Kelsey würde alles tun, um den Fluch zu brechen und Rens Herz zurückzuerobern - auch wenn das bedeutet, dass sie sich erneut auf eine gefährliche Reise quer durch Indien begeben muss.
 
Ich habe gerade erst bemerkt, dass das der dritte Teil einer Reihe ist, aber es hört sich trotzdem toll an und deswegen werde ich mir einfach die ersten zwei Bände auch noch kaufen.

Oksa Pollock - Die Entzweiten
von Anne Plichota und Cendrinde Wolf
 
 
Als Oksa Pollock in das Haus ihrer familie am Bigtoe Square zurückkehrt, muss sie erkennen: Der lang ersehnte Moment bringt nicht nur freude mit sich. Da sind Oksas neu erwachte Gefühle für ihren langjährigen Freund Gus ein großer Trost. Und dann taucht Tugdual unvermutet wieder auf: als geheimnisvoller Sänger einer angesagten Band! Oksa muss unbedingt herausfinden, was er und sein teuflischer vater Orthon wirklich im Schilde führen...

Das ist Band 5 von dieser Reihe. Am Anfang fand ich die Reihe nicht so überzeugend, weil das Cover kindlich aussieht, aber dann ist es richtig gut geworden und deswegen muss ich die anderen Bände unbedingt lesen.

Vielleicht kennt ihr ja die ein oder andere Reihe und könnt mir weiterhelfen, was ich jetzt lesen soll...;) 
 
 
 

 

23. März 2014

Rezension - Der Pferdeflüsterer



Titel: Der Pferdeflüsterer
Autor: Nicholas Evans
---
Verlag: BertelsmannVerlag [1995]
Seitenanzahl: 410 Seiten
Preis: Diese Ausgabe ist nicht mehr im Handel
ISBN: ---
Reihe: ---


 


Inhalt 
Dies ist die Geschichte eines jungen Mädchens: Grace liebt ihr Pferd über alles und kann ihm doch nicht mehr helfen.
 
Dies ist die Geschichte einer unglücklichen Mutter: Annie Graves sucht verzweifelt Hilfe für ihre Tochter und wagt eine weite Reise.
 
Dies ist die Geschichte eines ungewöhnlichen Mannes: Tom Booker hat ein magisches Gespür für Tiere und Menschen.
Er ist der Pferdeflüsterer.


Meinung
Das Cover finde ich ganz okey, obwohl ich es nicht so toll finde, wenn Gesichter, Menschen oder Tiere darauf sind. Aber ich habe während dem lesen sowieso den Umschlag abgemacht, damit er nicht kaputt geht. Von daher hat es mich nicht weiter gestört.
Der Einstieg in das Buch ist mir nicht so gut gelungen, wie ich gehofft habe, denn am Anfang des ersten Kapitels sind Naturbeschreibungen zu finden, die meine Neugier nicht geweckt haben. Sowieso beginnt jedes Kapitel mit einer Naturbeschreibung oder einem Rückblick in die Vergangenheit. Das hat mir nicht so gut gefallen. Aber schon kurz darauf hat Grace einen tragischen Unfall mit ihrem Pferd und ab diesem Moment beginnt das Buch einen zu fesseln. Besonders die ausführlichen Beschreibungen der Ereignisse haben mir besonders gut gefallen. Man wird direkt mit den Ereignissen konfrontiert und trotz den ausführlichen Beschreibungen wird einem genug Platz für die eigene Fantasie gelassen.
Man kann sich aber trotzdem immer in die jeweilige Lage versetzten und Nicholas Evans schafft eine außergewöhnliche und sehr emotionale Stimmung, egal ob sich gerade dramatische oder romantische Szenen abspielen. Was mir auch außerordentlich gut gefallen hat war der Inhalt. Man merkt erst ziemlich spät, dass der Unfall nur eine Hinführung zu einer Liebesgeschichte ist. Ich persönlich finde Liebesstorys kitschig, aber sie hat zu dem Buch wunderbar gepasst und sie selbst war ebenfalls wundervoll.
Außerdem ist das Buch gut strukturiert, denn das Buch hat 5 Teile, welche jeweils noch mehrere kapitel haben. Die Teile sind gut in die Handlung eingeordnet und jeder Teil hat sein eigenes Thema, welches nicht vorgegeben ist, aber man findet es sehr schnell raus. Beispielsweise der Unfall, die Reise oder die Rückkehr.
Ein weiterer positiver Aspekt ist die Tatsache, dass nicht jedes gute Buch ein Happy-End haben muss. Dieser Punkt ist aber eher Ansichtssache, denn es kommt immer darauf an, welche Charaktere einem gut gefallen. Aber man wird durch die Handlung eigentlich dazu gezwungen (nicht schlecht gemeint) Tom, den Pferdeflüsterer zu mögen und das Ende deshalb traurig zu finden.
Was ich am Ende nicht so gut fande, war das seltsame Verhalten von Grace's Vater, denn ihre Eltern bekommen am Ende ein Kind und ihr Vater will nicht wissen ob es von ihm oder von Tom ist. Außerdem scheint es so, also ob er es nicht schlimm fande, dass seine frau ihn betrogen hat und ihn sogar wegen Tom verlassen wollte. Auch das Verhalten von Grace ist vollkommen normal, obwohl sie sich davor fürchterlich darüber aufgeregt hat, dass ihre Mutter ihren Vater betrogen hat und wollte sich sogar umbringen. Durch diesen schnellen Wechsel bekommt man das Gefühl, dass der Autor das Buch nur schnell beenden wollte.



 
,,Seit jenem Augenblick, als dem ersten Pferd ein Halfter angelegt wurde, gab es unter den Menschen einige wenige, die in die Seele der Tiere schauen konnten. Oft hielt man sie für Zauberer, vielleicht waren sie das auch. Und da sie Geheimnisvolles leise in gespitze Ohren flüsterten, nannte man sie sie Pferdeflüsterer."

Fazit
 
Das Buch ist Top. Vor allem die Charaktere sind toll und die Handlung und man spürt richtig die Leidenschaft, die der Autor beim schreiben gehabt haben muss. Ich hoffe, ich habe nicht zu viel gespoilert, für alle die das Buch noch lesen wollen.

 
 
4/5



 
Film



Der Film ist eine großartige Verfilmung, auch wenn sie mit dem Buch nicht mithalten kann. Aber ich glaube es ist extrem schwer dieses Buch zu verfilmen, weil kein Film solche Emotionen wie das Buch ausdrücken und hervorrufen kann. Was dem Film aber gelungen ist und vermutlich auch schwer umsetztbar ist, sind die verschiedenen Handlungen, die zu einem komletten Bild zusammengesetzt werden. Und obwohl manche Teile aus dem Buch leicht abgeändert wurden ist es eine der besten Buchverfilmungen die ich gesehen habe.
 
Der Trailer ist leider auf Englisch, weil es von dem deutschen Film nur Ausschnitte gibt.


 
 
 
Der Film ist ab 6 Jahren freigegeben, obwohl manche Szenen eigentlich nicht für dieses Alter geeignet sind.


 


8. März 2014

Rezension - Eona - Drachentochter



Titel: Eona - Drachentochter
Autor: Alison Goodman
---
Verlag: cbj [Juli 2012]
Seitenanzahl: 512 Seiten
Preis: 9,99 € (DE) - Taschenbuch (*klick*)
ISBN: 978-3-570-40043-2
Reihe: Band 1/2
 
 


Inhalt

Die Macht eines Drachen
Die Seele eines Mädchens
Das Herz eines Helden
 
Seit Jahrhunderten herrschen sie neben dem Kaiser über das Reich: die Drachenaugen, Auserwählte der magischen Drachen und Träger ihrer Macht. Eona, das Mädchen aus den Salzminen, träumt davon, eine von ihnen zu sein. Schließlich hat sie die seltene Gabe, die Drachen in ihrer wahren Gestalt zu sehen. Aber Eonas Traum ist Frevel und Rebellion - ist es Mädchen und Frauen doch unter Todesstrafe verboten, Magie zu wirken ...


Meinung


Das Cover hat mir sehr gut gefallen und es war auch der Grund warum ich mir von meinem SuB genau das ausgesucht habe. Allerdings gefällt mir das Cover der Englischen Ausgabe besser.                                                                          
Der Einstieg ist mir richtig gut gelungen, was mich ziemlich überrascht hat weil mich der Klappentext nicht sehr überzeugt hat und ich deshalb keine hohen Erwartungen an das Buch hatte. Meine Meinung hat sich aber schon nach den ersten paar Seiten deutlich verändert.                                                                
Was ich besonders toll fand, war, dass man immer dachte man würde wissen was gleich passiert, doch dann hat das Buch eine völlig andere Wendung genommen. Auch an Spannung hat es dem Buch nie gefehlt und es war von Anfang bis Ende fesselnd. 
Vom groben Aufbau her, kommt einem die Handlung ein wenig bekannt vor, allerdings ist sie vollkommen anders aufgebaut, wie man es daher erwartet hätte.
Auch die Charaktere sind super und gefallen mir gut und man kann sich immer in die jeweilige Person und ihre Lage hineinversetzen.                                                                              
Das einzige was mir nicht ganz so gut gefallen hat war das Ende, weil es mitten in der Handlung aufhört. Vermutlich geht der zweite Teil genau an der Stelle weiter aber ich hätte mir doch ein schöneres und nicht genau an der spannendsten Stelle endendes Ende gewünscht. Aber diese ’’Fehler’’ kann man dem Buch schon allein wegen seiner Handlung und dem prima Schreibstil verzeihen.

Fazit


Leider ist das Buch ziemlich unbekannt was sehr schade ist, denn es ist ein super Buch und für alle die Fantasy Liebhaber ein MUSS. Denn zweiten Band werde ich mir natürlich so schnell wie möglich zulegen J




5/5

 
Band 1 - Drachentochter
Band 2 - das letzte Drachenauge  


Neuzugänge - KW# 10/2014


Gestern war ein mega schöner Tag :) mit Lea, Livi, und Nasti in Stuggi ♥♥♥

Natürlich waren wir (wie soll's auch anders sein :D) Bücher kaufen ♥ ;)

Ich hatte mit nur 3 Büchern zwar die wenigsten Neuzugänge aber ich freu mich trotzdem und muss mich richtig zurückhalten nicht alle auf einmal zu lesen :):):)



,,Der schwarze Hexenmeister'' von Michael Schott aus der Reihe ,,Die Geheimnisse
 
 des Nicholas Flamel ♥ Das ist der fünfte Band und ich lieebbeee diese Reihe ♥♥♥
 


,,Elfenbann'' von Aprilynne Pike
Das ist der dritte Band der Elfentrilogie und ich liebe nicht nur die Story sondern auch das Cover ♥

Eve & Adam von Michael Grant und Katherine Applegate
Das Buch kenn ich noch nicht aber es hört sich ziemlich gut an und das Cover ist der Hammer ♥

Vielleicht kennt ihr ja eins der Bücher und könnt mir eine Rückmeldung geben, besonders zu Eve & Adam weil sich da die Meinungen sehr teilen :)

 

7. März 2014

Lesewochenende bei Kathrin ♥ - Updatepost

Guten Morgen Freunde ♥

Heute möchte ich euch mal zu einem ganzen Lesewochenende einladen, was die meisten von euch warscheinlich eh machen werden :)
Das Lesewochenende findet auf Kathrin's Blog statt. Dort findet ihr auch nähere Infos dazu.
Beginnen werden wir heute um 15 Uhr, man kann allerdings auch etwas später dazustoßen, was ich auch machen werde. Rnden tut das Ganze am Sonntag um 21 Uhr.
Zwischendurch werden immer wieder Fragen und Aufgaben gestellt, die ihr auf eurem Blog beantworten könnt. Ihr könnt aber auch über Facebook teilnehmen um euch während dem Lesewochenende mit anderen Teilnehmern auszutauschen.

 


20:24 Uhr - Ich bin endlich zuhause angekommen :) hab grad meinen SuB aufgefrischt und starte jetzt das Lesewochenende. Die Fragen und Aufgaben von vorher werde ich einfach jetzt beantworten.

Die Fragen erscheinen zu folgenden Zeiten:

Freitag:
15.00 Uhr (bei mir 20:27 Uhr)
Frage: Mit welchem Buch und auf welcher Seite startest du in dieses LeseWochenEnde?
Antwort: Das Buch mit dem ich beginne heißt Eona - Drachentochter von Alison 
              Goodman (Hier gehts zu meiner Rezi) und ich bin momentan auf Seite 234.

17.00 Uhr (bei mir 20:30 Uhr)
Frage: Welche Genres liest du am liebsten?
Antwort: FANTASY ♥♥♥ ich lieeebe es ♥♥♥

19.00 Uhr (bei mir 20:32 Uhr)
Frage: Wenn du in einem Buch leben könntest, welches wäre es und würdest du dann als
            du selbst oder als eine schon vorhandene Person dort leben wollen?
Antwort: Ohhjeee...da gibt es viele :) Also auf jeden
Fall muss es ein Fantasy-
              Buch sein. Aber am liebsten würde ich glaub in dem Buch Elfenkuss 
              von Aprilynne Pike leben, weil die Hauptfigur in einem wunderschönen 
              Wald lebt und auch in die Elfenwelt gehen kann, welche wunderschön 
              beschrieben wird. Natürliche würde ich dann eine schon vorhandene 
              Person sein wollen, am liebsten die Hauptfigur, weil sie selbst eine 
              Elfe/Fee ist.

21.00 Uhr (jetzt wieder Echtzeit)
Frage: Was ist deiner Meinung nach die beste Buchverfilmung?
Antwort: Ich hab erst eine Verfilmung von einem Buch gesehen und das war von 
              Rubinrot :) Ich hab den Film zuerst gesehn und deshalb hat er das Buch 
              zerstört:/ weil die nachfolgenden Bücher haben mir viel besser gefallen

23.00 Uhr 21.00 Uhr (jetzt wieder Echtzeit)
Frage: Welches Buch sollte deiner Meinung nach unbedingt verfilmt werden? 
Antwort: Ich fände es echt toll, wenn es eine verfilmmung von ,,Die Geheimnisse des 
              Nicholas Flamel'' von Michael Scott geben würde. Allerdings kann ich mir nicht 
              vorstellen, dass es jemand schafft die ganzen Gefühle aus dem Buch in einen 
              guten Film zu übertragen. Deshalb sollte das Buch ,,Dämon'' von Matthew 
              Delaney (Hier gehts zu meiner Rezi)unbedingt verfilmt werden weil ich denke, 
              dass man das Buch gut in einen Film verpacken kann und man auch 
              schon während dem Lesen immer genaue Vorstellungen von den Orten hatte. 
              Die Filmrechte zu diesem Buch wurden auch schon verkauft, aber ein Film ist 
              noch nicht erschienen.

Samstag:
13.00 Uhr
Frage: Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?
Antwort: Ich sag euch, es ist der spannendste Satz ever: Ich drückte zum dritten Mal auf 
              die Klingel von Lotte Madsen.

15.00 Uhr
Frage: Bei welchem Buch musstest du am meisten weinen? Oder ist dir das noch nie 
          passiert?
Antwort: Ich musste noch nie bei einem Buch weinen aber ich lese auch eher selten 
              traurige Bücher. Aber als ich in der Grunschule war hab ich mal ,,Der Trotzkopf''
              von Emmy von Rhoden gelesen und ich weiss noch, dass es eine wirklich traurige 
              Stelle gab, an der ein süßes kleines Mädchen an Weihnachten gestorben ist. Es
              war zwar traurig aber ich musste nicht weinen.

17.00 Uhr
Frage: Hat dich ein Buch schon einmal extrem wütend gemacht? Wenn ja, welches und warum? Hast du es fertig gelesen? 
Antwort: Ich rege mich immer wahnsinnig auf wenn eine Figur aus einem Buch nicht das
              macht was ich will, sondern ,,sinnlose'' Entscheidungen trifft. Ich lese immer
              weiter, zum einen weil ich noch nie ein Buch agebrochen habe und ich immer
              hoffe, dass es am Ende besser wird und weil sich die Entscheidung der jeweiligen
              Person meistens doch nicht als so ,,sinnlos'' rausstellt wie ich immer denke :)
              Bei meinem letzten Buch Eona - Drachentochter gab es auch manchmal
              Situationen in denen ich mich anders entschieden hätte aber am Ende war ihre
              Variante doch immer die cleverere Lösung :)
              Aber richtig wütend hat mich noch nie ein Buch gemacht :)

19.00 Uhr
Frage: Welcher ist dein Lieblings-Bücher/Film/TV-Bösewicht und aus welchem 
           Buch/Film/Serie stammt er?
Antwort: Mein Lieblingsbösewicht ist Damon von ,,The Vampire Diaries''
              ich finde ihn eigentlich nicht böse aber er behauptet das selber von sich und
              alle halten ihn für einen aber eigentlich ist er der beste Vampir ever ♥

21.00 Uhr
Frage: Gibt es ein Buchcover, das du dir anders gewünscht hättest und wie stehst du zu
           dem Cover deines aktuellen Buchs?
Antwort: Bei den meisten Büchern könnte ich mir schönere Cover vorstellen aber bei
              meinem aktuellen Buch is das Cover das beste an dem ganzen Buch:/

Sonnatg
13.00 Uhr
Frage: Welche 4 Buchfiguren würdest du für einen Preis für > den besten Freund 
         oder die beste Freundin < nominieren?
Antwort: Josh und Sophie aus ,,Die Geheimnisse des Nicholas Flamel'', Laurel aus der
              Elfenreihe und Xemerius aus der Edelsteintrilogie ♥

15.00 Uhr
Frage: Hast du ein Lieblingszitat aus einem Buch? Teile es mit uns! :)
Antwort: Das ist das einzigste Zotat das mir irgendwie im Kopf geblieben ist, weil es
              eigentlich sonst keine gibt:
              “Forscher haben nachgewiesen, dass 78 Prozent des ersten Eindrucks in einer
                 Bewerbungssituation auf Körpersprache basieren und nicht auf dem, was man sagt. Der 
                 Rest geht zurück auf Kleidung, Achselschweiß, Mundgeruch und das, was an den Wänden 
                 hängt.”

17.00 Uhr/19.00 Uhr !Fällt weg wegen der langen 15.00 Uhr Frage!

21.00 Uhr
Frage: Bitte nimm doch noch an dieser Umfrage teil, damit ich weiß wie das LWE bei
         euch so angekommen ist und ich alles besser auswerten kann!!

https://www.umfrageonline.com/s/b1f8142



So: 17h, 19h, 21h


Die Aufgaben zu den Zeiten:

Freitag:
15.00 Uhr (bei mir 20.40 Uhr)
Aufgabe: Setze dir jetzt bitte ein persönliches Leseziel. Wie viele Seiten willst du bis 

                zum Update #1 lesen? Mache bitte ein Foto von deinen Büchern, die du 
                dieses Wochenende lesen willst und teile es mit den anderen Teilnehmern.
Antwort: Also das erste Update hab ich leider verpasst aber die Fotos kommen noch :)






Ich hab nicht vor alle zu lesen weil ich auch noch leider was für die Schule machen muss aber zwischen den 4 konnte ich mich nicht entscheiden :) Das erste Buch hört sich zwar nicht so toll an aber es lag noch auf meinem SuB und sollte mal weg :)
18.00 Uhr (bei mir 21.03 Uhr)
Aufgabe: Bitte stelle dich Buchtechnisch kurz vor.
Antwort: Ich liebe Bücher ♥♥♥ Mehr kann man dazu nicht sagen :) Ich verschlinge Bücher 

              wie nur wenig andere Leute, ich hab noch nie ein Buch abgebrochen egal wie 
              schlecht es war und ich liebe Bücher ♥♥♥...
              Und noch eins: ICH LIEBE BÜCHER ♥♥♥♥♥


21.00 Uhr
Aufgabe: Wer mich kennt, weiß, dass ich total auf Buch-Fan-Art stehe! Zeige den anderen 
              Teilnehmern dein Lieblings-Fan-Art-Bild, das du im Internet suchen sollt. Es 
              kann aus deinem aktuellen Buch sein, oder aber aus einem Buch, das du sehr 
              gerne magst. Wenn du natürlich selbst so etwas gemacht hast, dann zeig es uns 
              doch bitte! :) Ich freue mich sehr auf eure Bilder!! Sagt bitte auch dazu aus 
              welchem Buch das ist.
Antwort: Ich habe ein Fan-Art -Bild zu meinem aktuellen Buch (Eona) gesucht und dass 
              war das schönste:
 

Samstag:
15.00 Uhr
Aufgabe: Setze dir nun ein persönliches Leseziel: Wie viele Seiten möchtest du bis 
              Sonntag 21h lesen? Teile uns bitte auch mit, ob du dein Ziel für Update #1
              (Sa,15h)erreicht hast, oder nicht.
Antwort: Also ich hab jetzt mal keine zu hohen Ansprüche, weil ich sie bei der letzten 
              Lesenacht auch nicht erfüllen konnte. Aber auf jeden Fall möchte ich das 
              Buch ,,Headhunter'' von Jo Nesbo zu Ende lesen und auf jeden Fall bei einem 
              anderen so weit wie möglich kommen. Also mein grobes Ziel sind 300 Seiten. 
              Wenn es mehr wären ist es natürlich umso besser :)
              Da ich gestern noch nicht dabei war, als wir unser erstes Ziel setzten sollten
              konnte ich es natürlich auch nicht erfüllen aber ich hab seither etwas mehr als
              300 Seiten gelesen und damit bin ich vollkommen zufrieden :)

18.00 Uhr
Aufgabe: Buchburger-Tag! :)
Diesen Tag kennen bestimmt schon einige, aber ich erkläre nun wie das ablaufen soll.
Stelle dir einen traumhaft schönen „Burger“ aus Büchern zusammen.

Anleitung:
Ich möchte gerne, dass ihr näher in Kontakt tretet und neue Blogs und Youtube-Kanäle entdeckt. Daher bekommt ihr einen BuchBurger-Partner von mir zugeteilt, mit dessen Büchern ihr euch vertraut machen sollt. Sucht euch daraus eure Buch-Zutaten aus und stellt euch euren BuchBurger zusammen. Verlinkt die dazugehörigen Post/Videos eures Partners. Sollet ihr bei eurem Partner keine geeigneten Zutaten finden können, dann nehmt dafür Bücher aus eurem eigenen Regal. Die Gestaltung eure Videos, Blogposts und FBposts überlasse ich wie immer ganz euch! <3


Vielleicht lässt ja der ein oder andere gerne einen Follow oder ein Abo bei seinem Partner da. ;)

Zutaten:
Brötchen (Boden): Suche einen ersten Band einer Buch-Reihe aus, der dir besonders gut gefallen hat.
Patty: Wähle ein Buch, das mindestens 400 Seiten hat.
Käse: Das Käse-Buch soll ein Buch sein, das du gelesen und geliebt hast.
Salat: Das Salat-Buch soll ein Buch sein, welches du unbedingt noch lesen möchtest.
Tomate: Wähle für das Tomaten-Buch bitte ein Buch aus, das du gelesen hast und nicht so gerne mochtest.
Sauce: Als Saucen-Buch sollst du bitte ein Überraschungsbuch auswählen. Also ein solches, bei dem du entweder
gedacht hat, du würdest es nicht mögen und es dann doch geliebt hast oder eines von dem du gedacht hast du würdest es mögen, es dann jedoch echt enttäuschend fandest. du kannst selbst entscheiden ob du die positive oder negative Variante wählst.
Brötchen (Deckel): Zum krönenden Abschluss wähle bitte ein Buch aus, das du deinem Partner ans Herz legen und weiter empfehlen willst. (eigenes Bücherregal)
Mein Partner: SumsesBücherregal

Antwort: Brötchen (Boden): Ally Carter – Spione küsst man nicht (Spione küsst man nicht)
                  Patty: Amy McNamara – In allertiefster Wälder Nacht (464 Seiten)
                  Käse: Michael Scott - Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - der unsterbliche 
                        Alchemyst (von meinen eigenen)
               Salat: Gena Showalter – Alice im Zombieland
               Tomate: Jo Nesbo - Headhunter (von meinen eigenen)
               Sauce: Alison Goodman - Eona - Drachentochter (Variante 1) - ((Hier gehts zu 
                          meiner Rezi))
               Brötchen (Deckel): Kerstin Gier - Edelstein - Trilogie (Rubinrot, Saphirblau, 
                                            Smaragdgrün) 
Das hat mein Partner für mich ausgesucht : Melissa Darnell – Herzblut: Gegen alle Regeln

 
 
 
Aufgabe: Aus welchem Genre stammt Euer ausgesuchtes Buch?
Antwort: Schwer zu sagen, da ich das Buch ja nicht kenne :) Aber auf jeden Fall ist eine
              Liebesstory dabei :):):) ♥ sonst würde ich sagen noch ein bisschen Fantasy.
 
21.00 Uhr
Aufgabe: Poste den Buch- oder Film-Trailer deines Buches und/oder schreibe kurz was 
              dir an deinem Buch und/oder dem Trailer wie er dir gefällt.
Antwort:
 
 
Der Trailer zum Film hört sich richtig gut an :) Was mir allerdings nicht gefällt ist, dass der im Buch überraschende Teil hier im Film schon am Anfang verraten wird:/ ansonsten klingt der Film richtig richtig gut :)

15.00 Uhr
Aufgabe: Ich möchte von euch, dass ihr die Teilnehmerliste durchgeht, und die gesuchten Blogs/Kanäle meinen Hinweisen richtig zuordnet. Hinterlasst doch den gefunden Blogs/Kanäle liebe Kommentare, :) Da freut sich jeder drüber.


Ihr könnt mir eure Vermutungen gerne via Privatnachricht schicken :))) Dann sag ich euch ob ihr recht habt!


Postet diese Aufgabe mit euren Ergebnissen bitte erst kurz vor 18h!! Den die Aufgaben gehörten zusammen. Außerdem nehmt ihr den anderen dann die lust am rätseln...Das wäre schade!

Der Link zur Teilnehmerliste:
http://booktasy.blogspot.de/2014/03/teilnehmerliste-1-lesewochenende.html

Die Hinweise:                                               Antwort:

1) Finde das goldenen Sparschwein
2) Finde das Riesenrad                                       snowfires
3) Finde den Schnörkel                                       chiasbuecherecke
4) Finde die vier Blogs mit den Ecken
5) Finde die Tardis
6) Finde das kleine Mädchen
7) Finde den Affen
8) Finde das Tagebuch                                        Vanessa von Bookdiaries RICHTIG
9) Finde die Tante
10) Finde den Engel                                            book-angel RICHTIG
11) Finde die Berglandschaft                               eva-on-line RICHTIG
12) Finde die Rose mit den Schmetterlingen
13) Finde das tägliche L                                       everydayliz RICHTIG
14) Finde die Schokolade
15) Finde eine andere Welt                                  shellys-buecherecke
16) Finde eine Pfauenfeder                                  booktasy RICHTIG
17) Finde zwei blubbernde Herzen                       ankas-geblubber RICHTIG
18) Finde das Monster                                          thebookmonster RICHTIG

19) Finde ein Kätzchen                                         woerterkatze RICHTIG
20) Finde eine Feder                                            zauberfeder
21) Finde die Liebe                                              booklove RICHTIG
22) Finde die No1
23) Finde den Weltall                                           jadesbuecherstube RICHTIG
24) Finde einen Traum                                         ICH ♥
25) Finde die Eule                                                lefabook RICHTIG
26) Finde die Erfahrung
27) Finde die Pfötchen                                         fjolamausis-leseecke RICHTIG
28) Finde die alten Bücher
29) Finde die Schmetterlinge                                sumsesbuecherregal
30) Finde den Liebhaber
31) Finde das TT
32) Finde die Miss                                                 missrosesbuecherwelt RICHTIG


Ich hoffe, dass ich so viel wie möglich richtig hab, weil ich leider erst spät mit suchen begonnen hab.

21.00 Uhr
Aufgabe: Erstelle jetzt bitte deine persönliche Lese-Statistik über dein
              LeseWochenEnde. Beantworte dabei folgende Fragen:
Antwort: Wie viel hast du gelesen? - 2 Bücher und eins angefangen 
              Hast du deine Ziele erreicht und vielleicht sogar ein oder mehrere Bücher
              beendet? - Mein Ziel hab ich erreicht aber mehr hab ich nicht geschafft  
              Hast du neue Menschen kennen gelernt oder neue Blogs entdeckt? - Ich hab ja
              nicht über Facebook mitgemacht, deshalb hatte ich weniger Kontakt zu anderen,
              aber ich habe viele schöne Blogs entdeckt 
              Was hat dir besonders gut an dieser Veranstaltung gefallen, was könnte man 
              deiner Meinung nach verbessern? - Manchmal dachte ich dass Fragen kommen
              aber dann gab es doch keine, aber dafür waren die Fragen und Aufgaben richtig
              super und kreativ. 
              Wirst du nächstes mal wieder mitmachen? - JA :)




 

Ich bin gespannt was mich erwartet ;)
LG Anna und danke Kathrin für die Einladung